DIE WEKA-GESCHICHTE

1961

Gründung des Unternehmens WEKA Kaufhaus Wittmann KG in Kronach durch Martin Wittmann mit einer Verkaufsfläche von 700 qm.

1968

Erweiterung des Hauses auf 1.700 qm.

1979

Erweiterung des Hauses auf 2.700 qm.

1981

Flächenerweiterung des Kaufhauses in Kronach durch Anbau auf 3.500 qm.

1986

Flächenerweiterung Kaufhaus Kronach auf 4.000 qm.

1992

Eröffnung des neu erstellten Kaufhauses in Schleiz/Thüringen mit 3.500 qm Verkaufsfläche.

1997

Eröffnung des Kaufhauses in Reichenbach/Sachsen. Das Haus wurde 2002 in die WEKA Kaufhaus Reichenbach GmbH eingegliedert.

1998

Fusion der Gesellschaften WEKA Kaufhaus Wittmann und WEKA Kaufhaus Ring GmbH & Co KG. Namensänderung in WEKA Kaufhaus Wittmann GmbH & Co KG.

1999

Eröffnung des Kaufhauses in Lichtenfels. Das Kaufhaus wurde 2002 in die WEKA Kaufhaus Lichtenfels GmbH eingegliedert.

2000

Umbau des WEKA KAufhauses in Kronach. Neueröffnung des Heimtextilien-Hauses in der Johann-Nikolaus-Zitterstraße. Flächenerweiterung auf 4.500 qm.

2008

Umbau des Hauses in Kronach und Schleiz.

2009

Umbau des Hauses in Kronach mit neuen Modeabteilung und Schuhabteilung.

2009

Neueröffnung des Heimtextilien-Hauses WEKA Living in Kronach, Rodacher Straße.

...die Geschichte geht weiter...